𝐀𝐦 𝟑𝟎.𝟎𝟔.𝟐𝟎𝟐𝟏: 𝐏𝐨𝐥𝐢𝐭𝐢𝐤-𝐓𝐚𝐥𝐤 “𝐃𝐢𝐠𝐢𝐭𝐚𝐥𝐢𝐬𝐢𝐞𝐫𝐮𝐧𝐠” 𝐢𝐦 𝐂𝐈𝐎-𝐄𝐫𝐟𝐚𝐡𝐫𝐮𝐧𝐠𝐬𝐚𝐮𝐬𝐭𝐚𝐮𝐬𝐜𝐡

IT- und Digitalentscheider müssen wissen, was die Politik in Sachen Digitalisierung plant. Ende September ist Bundestagswahl. Die demokratischen Parteien setzen sich zum Teil sehr intensiv mit dem Thema Digitalisierung auseinander. Deshalb haben wir für den 30.06.2021 Fachpolitikerinnen zum CIO-Erfahrungsaustausch eingeladen, um mit Ihnen über die Digitalisierungspläne ihrer Parteien und die Forderungen der Anwender zu diskutieren.

Ihren Fragen stellen sich:

  • Anke Domscheit-Berg – MdB  (Linke), Obfrau ihrer Partei im Ausschuss Digitale Agenda (Foto: Die LINKE. Brandenburg)
  • Tabea Rößner – MdB (Bündnis 90/ Die Grünen, Sprecherin ihrer Partei für Netzpolitik (Foto: Grüne im Bundestag, S. Kaminski
  • Nadine Schön (CDU), stellv. Fraktionssprecherin, stellv. Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda (Foto: Carsten Simon)
  • Sabine Smentek (SPD), Staatssekretärin für Informations- und Kommunikationstechnik bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport in Berlin (Foto: SeninnDS)
  • Katharina Willkomm (FDP), stellv. Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda, Verbraucherschutzpolitische Sprecherin ihrer Partei  (Foto: Pressefoto, FDP)

Christoph Witte wird den Politik-Talk moderieren und Dr. Hans-Joachim Popp, stellv. Vorsitzender des VOICE-Präsidiums wird die Sicht unseres Bundesverbandes in die Diskussion einbringen.

VOICE Mitglieder (CIOs) erhalten die Zugangsdaten direkt per E-Mail. CIOs aus Anwenderunternehmen ohne VOICE-Mitgliedschaft laden wir herzlich als Gast ein. 𝐂𝐈𝐎𝐬 𝐚𝐮𝐬 𝐀𝐧𝐰𝐞𝐧𝐝𝐞𝐫𝐮𝐧𝐭𝐞𝐫𝐧𝐞𝐡𝐦𝐞𝐧 𝐨𝐡𝐧𝐞 𝐕𝐎𝐈𝐂𝐄-𝐌𝐢𝐭𝐠𝐥𝐢𝐞𝐝𝐬𝐜𝐡𝐚𝐟𝐭 𝐥𝐚𝐝𝐞𝐧 𝐰𝐢𝐫 𝐡𝐞𝐫𝐳𝐥𝐢𝐜𝐡 𝐚𝐥𝐬 𝐆𝐚𝐬𝐭 𝐞𝐢𝐧. Melden Sie sich dazu einfach beim VOICE-Kollegen Grischa Thoms unter: grischa.thoms@voice-ev.org. Auch Journalistinnen und Journalisten sind herzlich eingeladen.

Foto: Fünf prominente Fachpolitikerinnen stellen sich den Fragen der CIO-Community (v. l. n. r.). Sabine Smentek (SPD), Katharina Willkomm (FDP) Anke Domscheit-Berg (LINKE, Tabea Rößner Bündnis 90/ Die Grünen, Nadine Schön (CDU).