VOICE ENTSCHEIDERFORUM 2020: Digital hoch 3 – Sustainability, Technology und Leadership

Das diesjährige VOICE ENTSCHEIDERFORUM (#VEF20) findet vom 14. – 16. September 2020 in Berlin statt. Das Themenspektrum ist bereits abgesteckt. Die inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitungen sind angelaufen. Das Motto steht. Mit Digital 3 Sustainability, Technology und Leadership kümmert sich die interaktive Konferenz um den notwendigen digitalen Dreisprung.

Den Teilnehmern aus Politik, Anwenderunternehmen, IT-Anbietern und Wissenschaft wird eine gute Mischung aus Keynotes, Workshops und Diskussionen geboten. Außerdem verleiht VOICE auch 2020 den Nachwuchspreis High-Potential Award. Die Einbindung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist noch interaktiver als in den Vorjahren!

In diesem Jahr geht das #VEF noch intensiver auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Die Themen der interaktiven Workshops, die auch in den Vorjahren bereits den Kern der Konferenz ausgemacht haben, werden in diesem Jahr nur zur Hälfte vorgegeben. Die restlichen vier Themen bleiben offen und werden erst kurz vor dem Tagungsbeginn selbst von den angemeldeten Teilnehmern entschieden. Auf diese Weise können alle Beteiligten sicher sein, dass tatsächlich die für Anwender relevanten aktuellen Schmerzpunkte besprochen werden.

Doch auch außerhalb der Workshops wird größter Wert auf Dialog gelegt. Wir werden mit „Pro und Contra“ ein neues Format in die Konferenz einführen, das mehr Raum für unterschiedliche Perspektiven und Kontroversen lässt. Letztere werden sich auch in den Podiumsdiskussionen niederschlagen, die wir absichtsvoll mit verschiedenen Meinungsmachern besetzen werden.

Über Konferenzneuigkeiten, Sprecher, Themen und Einschätzungen halten wir Sie gern auf dem Laufenden: Über unsere Website und unsere Veranstaltungs-Website. Darüber hinaus finden Sie die wichtigsten VOICE-Neuigkeiten auch über unseren Twitter Feed und über Linkedin

Bitte merken Sie sich bereits heute den Termin vor! Für Fragen oder weitere Informationen sind wir gerne für Sie da.

Foto: Pixabay

https://voice.coyocloud.com/files/128c6e54-6c5a-4394-8f46-c78de5ddb294/6d78e5e2-97f8-4ed8-94ff-10c6a5c004f9/VEF19Doku-Kurz7%20pdf