KI Networking und VOICE Mitgliederversammlung verbinden


Am 7. und 8. Mai veranstaltet VOICE das KI Networking und die VOICE Mitgliederversammlung. Das KI Networking mit hervorragenden Sprechern und neuen interaktiven Formaten steht allen Interessierten offen. Die VOICE Mitgliederversammlung ist natürlich den Mitgliedern vorbehalten, die mit dieser Doppelveranstaltung Know-how und Best-Practice Austausch zum Thema KI und die Mitarbeit in Ihrem Bundesverband zeitlich gut kombinieren können.

Künstliche Intelligenz, Machine Learning oder Deep Learning sind die Stichworte der Stunde. Einige sehen in diesen selbstlernenden Algorithmen das IT-Wundermittel schlechthin, andere befürchten extreme Jobverluste und unterschwellig ängstigen sich auch wohl einige vor der Wiederauferstehung des Terminators. Kurz, KI ist das Hype-Thema der Stunde, gerade passend, könnten Zyniker jetzt sagen, da doch die Digitalisierungseuphorie abzuklingen droht. Dabei befindet sich KI auf dem Höhepunkt des berühmten Gartner Hype Cycle, dem „peak of inflated expectations“.

Genau dort will sie das VOICE KI Networking herunterholen – weg von der großen Bühne – hin zu den konkreten Anforderungen der Anwender. Deshalb haben wir am 7. Mai 2019, am Vortrag der VOICE Mitgliederversammlung zusammen mit dem Bundesverband KI eine bewusst interaktive Veranstaltung angesetzt, die keine neuen Erwartungen wecken soll, sondern auf der Anwender miteinander diskutieren, was denn wirklich funktionieren kann und was realistischerweise gebraucht wird. Dazu bietet KI Networking eine Mischung hochkarätig besetzte Keynotes, Coffee Talks zu verschiedenen KI-Aspekten, einen KI Pitch und eine Podiumsdiskussion an.  

So freuen wir uns riesig, dass wir mit Prof. Dr. Dr. Wolfgang Wahlster, einen der führenden, deutschen Köpfe im Bereich KI, bei unserem KI Networking am 07.05.2019 in Berlin begrüßen dürfen. Sein Vortrag behandelt die “KI als Speerspitze der zweiten Digitalisierungswelle” Ebenfalls dabei sind Dr. Stefan Ebener, Google Inc.; Hanna Hennig, CIO, OSRAM AG; Toan Nguyen, e-shelter; Joerg Bienert, Präsident Bundesverband KI e.V.; Jens Hütter, Data Analyst, Ströer SE & Co. KGaA; Dr. Aljoscha Burchardt und Dr. Sven Schmeier, DFKI GmbH; Arvin Arora, CEO, AIM GmbH; Marc Bouvier, DB Systel; Prof. Dr. Stefan Pickl, Bundeswehr Universität München; Dr. Alexander Tettenborn, BMWI und natürlich Sie, unsere Mitglieder vom VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V.. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte unserer Website. Am Abend laden wir Sie herzlich zum Networking an den Strand in BeachMitte ein.

Am Tag nach dem KI Networking, am 08.05.2019 laden wir unsere Mitglieder herzlich ein, unserer VOICE Mitgliederversammlung teilzunehmen. Sie findet ebenfalls im Steigenberger Hotel am Kanzleramt statt und dauert von 09:00 bis 17:00 Uhr. Die Themen der Mitgliederversammlung sind:

  • Rechenschaftsberichte – Präsidium, Geschäftsführung Kassenprüfer legen Berichte vor
  • Präsidiumswahlen – es stellen sich viele neue Persönlichkeiten zur Wahl
  • Impulse aus den Special Interest Groups – Ergebnisse und Erkenntnisse aus den SIGs
  • Zukunftswerkstatt – Was Anwender umtreibt und was VOICE beschäftigen soll
  • Beratung und Competence Center – ein neuer Service für kurze Informationswege

Der Vormittag der VOICE Mitgliederversammlung ist den wichtigen, aber formalen Rechenschaftsberichten und Wahlen gewidmet. Geschäftsführung, Präsidium und Kassenprüfer legen ihre Berichte vor. Der Haushaltsplan 2019 wird vorgelegt und es wird ein neues Präsidium gewählt. Die einzelnen Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte der Ihnen zugesendeten Einladung oder der VOICE Online Plattform.

Der Nachmittag wird von den Berichten aus den Special Interest Groups, der Zukunftswerkstatt und der Vorstellung des neuen zentralen VOICE Service, dem Beratungs- und Competence Center (BCC), geprägt sein.

Seien Sie dabei, wenn über die Zukunft Ihres Bundesverbandes entschieden wird. Die Einladung und genaue Tagesordnung finden Sie hier: