VOICE-Mitgliederversammlung: Präsidiumswahlen und weitere Weichenstellungen für die VOICE-Zukunft

Wir laden unsere Mitglieder herzlich ein zur Mitgliederversammlung am 8.05.2019 von 09:00 bis 17:00 ins Steigenberger Hotel am Kanzleramt, Berlin.

  • Rechenschaftsberichte – Präsidium, Geschäftsführung Kassenprüfer legen Berichte vor
  • Präsidiumswahlen – es stellen sich viele neue Persönlichkeiten zur Wahl
  • Impulse aus den Special Interest Groups – Ergebnisse und Erkenntnisse aus den SIGs
  • Zukunftswerkstatt – Was Anwender umtreibt und was VOICE beschäftigen soll
  • Beratung und Competence Center – ein neuer Service für kurze Informationswege
  • KI Networking – ein neues Event-Format am Tag vor der Mitgliederversammlung

Der Vormittag der VOICE Mitgliederversammlung ist den wichtigen, aber formalen Rechenschaftsberichten und Wahlen gewidmet. Geschäftsführung, Präsidium und Kassenprüfer legen ihre Berichte vor. Der Haushaltsplan 2019 wird vorgelegt und es wird ein neues Präsidium gewählt. Die einzelnen Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte der Ihnen zugesendeten Einladung oder der VOICE Online Plattform unter: https://voice.coyocloud.com/workspaces/voice-mitgliederversammlung-am-08-05-2019/apps/file-library/dokumente

Der Nachmittag wird von den Berichten aus den Special Interest Groups, der Zukunftswerkstatt und der Vorstellung des neuen zentralen VOICE Service, dem Beratungs- und Competence Center (BCC), geprägt sein.

Impulse aus den Special Interest Groups

Innerhalb von VOICE arbeiten zurzeit zwölf Special Interest Groups (SIGs) an verschiedensten Themen. Diese Gruppen leben vom Erfahrungsaustausch der Mitglieder, auf deren Initiative hin sie eingerichtet worden sind. Im vergangenen Jahr waren folgende SIGs aktiv:

  1. SIG Artifical Intelligence/Predictive
  2. SIG Cloud: Architektur, Management & Sicherheit
  3. SIG HR (Human Resources)
  4. SIG Innovations-Management
  5. SIG IT-Controlling
  6. SIG IT-Strategie
  7. SIG PPM (Projekt- und Portfolio-Management)
  8. SIG Risk, Security & Compliance
  9. SIG S4 HANA
  10. SIG SAM & Licensing Mittelstand
  11. SIG Software Asset Management & Licensing
  12. SIG Sourcing

In der Session „Impulse aus den SIGs“ möchten wir Ihnen einen Überblick über die Ergebnisse geben, die von den SIGs in den vergangenen 12 Monaten erarbeitet worden sind. Nach dem Überblick, der von Patrick Quellmalz moderiert wird, geben die Leiter der SIGs und die Verantwortlichen VOICE Teammitglieder Stefan Schumacher, Sebastian Kliem und Dr. Hermann Kruse detailliertere Einblicke in Ergebnisse und Arbeitsweisen der verschiedenen SIGs. Nutzen Sie die Chance in drei dezentralen, parallel stattfindenden Sessions Fragen zu stellen, Anregungen zu geben und die Ergebnisse zu diskutieren.

Zukunftswerkstatt – Wo wollen wir aktiv werden

Im Anschluss an die SIGs beginnt die Arbeit in der Zukunftswerkstatt. Hier möchten wir Sie herzlich einladen, mit uns die Themen zu diskutieren, die Sie heute beschäftigen und die Sie auch innerhalb von VOICE in Form von SIGs oder anderen Formaten bearbeitet sehen möchten. Hier soll es auch darum gehen, welche Initiativen VOICE mit Ihnen auf die politische Bühne bringen soll – analog zu den Positionspapieren/Forderungskatalogen, die wir zum Thema Sicherheit, Digitalpolitik und zuletzt Arbeitnehmerüberlassung formuliert haben.

BCC – Info und Beratung auf kurzen Wegen

Last but not least möchten wir Ihnen mit dem Beratungs- und Competence Center einen, neuen zentralen VOICE-Service vorstellen. Für das BCC bieten wir zwölf Experten auf, die den Mitgliedern in verschiedenen IT- und Rechtsbereichen zur Seite stehen. Der First-Level-Support durch diese Experten ist für VOICE-Mitglieder kostenlos. Mit den neuen Services verfolgt VOICE vor allem zwei Ziele: Wir möchten Ihnen die VOICE-Ergebnisse noch leichter und schneller zugänglich machen und wir möchten Ihnen vor allem in den Bereichen Benchmarking, Cybersecurity, Lizenzmanagement, HR und Datenschutz zusätzliche vertrauenswürdige Expertise an die Hand geben, auf die Sie schnell und unkompliziert zugreifen können.

KI Networking – Künstliche Intelligenz in Unternehmen

Am Vortag der VOICE-Mitgliederversammlung findet erstmals das KI Networking statt. Dieses Event, der das Hype-Thema KI herunterholt von der Bühne und den Fokus legt auf den pragmatischen Austausch zum Thema „Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ veranstalten wir in Kooperation mit dem Bundesverband KI. Als Speaker werden unter anderem folgende Persönlichkeiten auftreten: Prof. Dr. Dr. Wolfgang Wahlster, Dr. Aljoscha Burchardt und Dr. Sven Schmeier, alle drei vom Deutschen Institut für Künstliche Intelligenz (DFKI), Dr. Stefan Ebener, Google; Toan Nguyen, e-shelter; Hanna Hennig, OSRAM AG; Marc Bouvier, DB Systel; Arvin Arora, AIM; Dr. Alexander Lorz, aiso-lab GmbH; Jörg Bienert, Bundesverband KI e.V. und last but not least Dr. Thomas Endres von VOICE. Der Event KI Networking ist offen für alle Anwenderunternehmen und Start-ups, gleichgültig, ob Sie VOICE-Mitglied sind oder nicht. Weitere Informationen zum KI Networking finden Sie hier: https://voice-ev.org/%EF%BB%BFvoice-laedt-ein-zu-ki-networking-und-mitgliederversammlung-am-07-und-08-mai-2019/