Alles bereit für CIO des Jahres und reStart Konferenz

 Für die virtuelle Gala des CIO des Jahres und die digitale Konferenz reStart am 26. und 27.11 steht alles bereit. Das Fernsehstudio ist gemietet, die Moderatoren und Festredner stimmen sich ein, die Redaktionen von COMPUTERWOCHE und CIO Magazin stehen mit Smartphones und Laptops parat, um die Gewinnerinnen und Gewinner auf allen Kanälen zu verkünden. Wir drücken die Daumen, dass diese digitale Primerie so wunderbar gelingt, wie die analogen Galas in den Jahren zuvor. Teu, Teu Teu!

Kurzentschlossene können sich gern noch anmelden. Einer der Vorteile von digitalen Treffen: Hotelzimmer braucht man nicht. Am Morgen nach der Gala, am 27.11.2020 findet die reStart-Konferenz statt. Ebenfalls digital. Hier können Sie unter anderem auch die Projekte der Preisträger genauer betrachten. Außerdem stehen tolle Speaker bereit, die in reStart Diaries aus ihrem CIO-Leben in Corona-Zeiten berichten. Mit dabei zahlreiche VOICE CIOs. Anmelden für beide Events können Sie sich hier.