CIO Erfahrungsaustausch – Auch Hacker machen Urlaub

Peter Vahrenhorst vom LKA NRW und VOICE-Security-Spezialist Dirk Ockel gaben das wöchentliche Security-Update im CIO Erfahrungsaustausch. Vahrenhorst sieht in den letzten Wochen eine zunehmende Dynamik  von Angriffen in allen Bereichen. Auffällig sei, dass mehr nicht traditionelle Systeme angegriffen werden. Dirk Ockel ging auf die aktuellen Vulnerabilities ein, stellte aber auch den aktuellen Quartalsbericht des Cyber Security Competence Center vor. Die Zahl der Incidents sank zwar vom 2. auf das 3 Quartal etwas ab. Aber, so Ockel weiter, in den 3. Jahresabschnitt fallen die Sommerferien und „auch Hacker machen Urlaub“. Rechnet man diesen Effekt raus, ist die Zahl der Angriffe stabil.

Christian Ammer, CIO & Head of Digital Transformation  bei der europäischen Anwaltskanzlei Noerr LLP berichtete im letzten CIO Erfahrungsaustausch über das Digitalisierungsprogramm  „Digital Fasttrack 2020“ seiner Kanzlei. Die einzelnen Punkte seien nicht revolutionär, aber auf die Konsequenz und die Geschwindigkeit, mit der die einzelnen Agendapunkte abgehandelt werden, darauf ist Ammer stolz.  Punkte waren Neuausrichtung der IT-Organisation sowie die Bündelung der Service-Units, darunter die physischen Bibliotheken an den Standorten sowie der Aufbau eines Teams für Digital Business Transformation.