VOICE Cyber Security Competence Center bietet neuen Threat-Intelligence Service

Das VOICE Cyber Security Competence Center (CSCC) versorgt Unternehmen ab sofort regelmäßig mit betriebsunterstützenden, relevanten und hochqualitativen Security- und IT-Compliance-Informationen. Dieser auf die wirklich relevanten Sicherheitslücken, Threats und Incidences fokussierte Threat-Intellingence Service ist  Ergebnis des weltweiten 24/7 CSCC-Security-Scans. Der Service erscheint alle 14 Tage. Bei hochkritischen oder eiligen Sicherheitsvorfällen werden zusätzliche Flash-Benachrichtigen zur Verfügung gestellt.

Für Unternehmen ohne dezidiertes Security-Intelligence Team

Der neue VOICE Threat-Intelligence-Service richtet sich insbesondere an Unternehmen ohne dezidiertes Security-Intelligence-Team. Die Berichte sind für Security-Beauftragte und für Führungskräfte verständlich und enthalten Links auf Patches, Workarounds und ausführliche Beschreibungen der Vorfälle. Aus ihnen geht klar hervor, was zu tun ist. Ein begleitender Webcast richtet sich an CIOs, CISOs und IT-Sicherheitsexpertinnen und -experten. Mit diesem CSCC-Angebot erfüllen die Security-Verantwortlichen ihre gesetzlich vorgeschriebene Sorgfaltspflicht in Bezug auf IT-Compliance und Sicherheit der unternehmensweiten Infrastruktur.

Damit der Cyber-Threat-Intelligence Service des CSCC in den verschiedensten Kontexten schnell und einfach genutzt werden kann, bieten wir ihn als Webcast, PDF (mit verlinkten Hersteller-Advisories und -Updates) und sogar als Podcast für unterwegs an. Vom Podcast bieten wir außerdem eine Kurzform als Management-Summary an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unternehmen erfüllen Sorgfaltspflicht

Webcast und Begleitmaterial beschreiben die aktuellen und relevanten Ereignisse im Security- und IT-Compliance-Umfeld und ordnen sie in ihrem Gefährdungspotential ein. Am wichtigsten aber: Der Webcast gibt Bewertungen (gemäß CVSS etc.) und Handlungsempfehlungen, wie Unternehmen mit den Sicherheitsanforderungen in Business-Soft- und Hardware umgehen sollen. So können Unternehmen  mit geringem Aufwand sowie geringem eigenen Skill-Bedarf Cyberbedrohungen und Compliance-Herausforderungen präventiv entgegenwirken sowie ihrer gesetzlich vorgeschriebenen Sorgfaltspflicht in der IT-Compliance nachkommen.

Der CSCC Security Service & Webcast in Kürze:

  • beinhaltet alle relevanten Security- und Compliance Ereignisse der vergangenen 14 Tage in verständlicher Sprache;
  • mit dem Service kommen die Unternehmen ihrer gesetzlichen Sorgfaltspflicht nach
  • Podcast-Version, Management-Summary und ausführliches PDF-Dokument (inklusive der Hersteller-Links) vervollständigen das Produkt;
  • Flash -Updates informieren jederzeit nach Bekanntwerden über hochkritische Sicherheitsereignisse;
  • Einordnung der Kritikalität  erlaubt Handlungsempfehlungen für Prävention, Detektion und Beseitigung von Cyberbedrohungen;
  • für große Unternehmen und Mittelständler entwickelt;
  • Service-Erweiterung des renommierten VOICE Cyber Security Competence Centers;
  • zur Effizienzsteigerung, mit wenig eigenem Aufwand mehr Sicherheit.

Genauso wie Mittelständler Informationen benötigen

„Gerade mittelständische Unternehmen, die immer häufiger und aggressiver attackiert werden, haben großen Bedarf an Security-Informationen. Aber sie brauchen vor allem klare und konkrete Handlungsempfehlungen, wie sie mit diesen Bedrohungen umgehen können. Der CSCC Security Service & Webcast bietet genau das: Aktuelle relevante Informationen, Einordnung und Wege zur Behebung. Das bekommen unsere Kunden für wenig Geld und wenig Aufwand. Also genau so, wie Mittelständler den Service benötigen“, erklärt VOICE-Geschäftsführer Wolfgang Storck. Das Honorar für die Teilnahme am neuen CSCC Service beträgt 500 € pro Monat. Damit Kunden sich von der Qualität des CSCC Webcast überzeugen können, bieten wir eine Testphase an. Anfragen gerne unter Mail an cscc@voice-ev.or

Lesen Sie mehr zum Thema

Gespräche zwischen VOICE und Microsoft zeigen erste Erfolge 

Coole Datenprojekte zwecks Auszeichnung gesucht

4 IT-Anwenderverbände fordern Politik auf, fairen europäischen Cloud-Markt zu schaffen

VOICE Büro Berlin
Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

VOICE Büro München (Postanschrift)
Riedenburger Str. 2, 81677 München