Lizenzrecht und Lizenzmanagement am 09. November im kompakten Webinar

Software ist teuer und sie einzukaufen ist wegen der komplexen Lizenz- und Nutzungsverträge kompliziert. Das gilt auch für die Cloud, obwohl viele Provider immer die Einfachheit beim Einkauf propagieren. Das gilt für KMUs, Konzerne und alle Industriesektoren gleichermaßen. In diesem fünfstündigen Webinar erfahren Teilnehmer, wie sich durch intelligenten Einsatz und vorausschauende Planung Kosten optimieren und rechtliche Risiken minimieren lassen. Außerdem berichten die Referenten Ulrich Bäumer, Patrick Quellmalz und Patrick Wallbank wie Unternehmen sich am besten verhalten, wenn Anbieter zum Audit kommen.

Das Know-how der Referenten ergänzt sich hervorragend. Bäumer ist als internationale Anwalt mit dem Spezialgebiet IT-Recht Partner der internationalen Kanzlei Osborne Clarke. Quellmalz weiß als Head of IT Performance, Risk & Compliance Management von ZF Friedrichshafen was gebraucht wird und welche Risiken vorliegen. Wallbank schließlich dürfte als Head of Legal bei BASF Digital Solutions alle Schliche der Anbieter kennen.  

Die Themen des Seminars im Überblick:

  • Rechtliche Einführung
  • Grundlagen Lizenzvertrag
  • Neuralgische Klauseln des Lizenzvertrags
  • Planung und Risikominimierung im Lizenzvertrag
  • Praktische Tipps beim Lizenzmanagement

Das Webinar kostet 499 €. VOICE-Mitglieder zahlen 399 €. Anmelden können Sie sich gern hier:

Lesen Sie mehr zum Thema

Gespräche zwischen VOICE und Microsoft zeigen erste Erfolge 

Coole Datenprojekte zwecks Auszeichnung gesucht

4 IT-Anwenderverbände fordern Politik auf, fairen europäischen Cloud-Markt zu schaffen

VOICE Büro Berlin
Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

VOICE Büro München (Postanschrift)
Riedenburger Str. 2, 81677 München