VOICE CIO-Update: Der IT-Nothilfepakt

Diesmal geht es im VOICE CIO-Update um ein ganz besonderes Thema. Es handelt sich weder um ein reines Technik-Thema, noch geht es ausschließlich um Business. Oliver Retz von der Jung Unternehmensgruppe stellt den IT-Nothilfepakt vor. Als Produzent frischer Lebensmittel steht ein Unternehmen wie Jung unter ständigem Zeitdruck alle Prozesse reibungslos durchzuführen. Der Nothilfepakt soll dafür sorgen, dass Unternehmen sich unbürokratisch und vor allem spontan gegenseitig helfen können, wenn es in der IT brenzlig wird. Herr Retz berichtet von dem großen Erfolg des solidarischen Handschlags zwischen Unternehmen – trotz fehlendem juristischem Vertragswerk. Wenn die Leuchtfeuer der IT-Nothilfe entzündet werden, sollen sie nicht unbeantwortet bleiben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Anchor zu laden.

Inhalt laden

Lesen Sie mehr zum Thema

VOICE CIO-Update: Gemeinsam entscheiden in der Netzwerkorganisation

VOICE CIO-Update: Die Digitalisierung der größten Behörde Deutschlands

VOICE CIO-Update: Distanzen überwinden