VOICE fordert Moratorium für Verfolgung von Verstößen gegen Datenübermittlungsgrundsätze in Drittstaaten

VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. fordert von den Datenschützern einen lösungsorientieren Umgang mit der Situation nach dem Schrems-II-Urteil. Der Anwenderverband schlägt deshalb vor, sechs Monate lang keine Datenschutzverletzungen zu ahnden, die durch die Ungültigkeit von Privacy Shield zustande kommen. Ein solches Moratorium verschaffe Bundesregierung und EU Zeit, zu neuen Verhandlungslösungen zu kommen. Infolge des […]

CIO-Erfahrungsaustausch: Cyberattacke im Geschäftsbericht, Cloud und DSGVO, Innovationen einfach mal machen

Dirk Ockel machte in seinem Security-Update auf einen Angriff auf den schottischen Ölindustrie-Zulieferer aufmerksam, der außergewöhnliche Konsequenzen hatte. Die Weir Group berichtete nämlich in ihrem offiziellen Quartalsbericht, dass sie Mitte September Opfer einer Ransomware-Attacke wurde. Das Unternehmen bezifferte die Wiederherstellungskosten auf rund 68 Millionen Dollar und die Produktionsausfallkosten auf 34 Millionen Dollar. Außerdem machte der […]