Digital Gipfel 2020: Digital nachhaltiger leben

Seit 2016 wird der Digital-Gipfel unter jährlich wechselnde Schwerpunktthemen gestellt. Nach der digitalen Bildung 2016, der Digitalisierung des Gesundheitswesens 2017, der Künstlichen Intelligenz (KI) 2018 und den digitalen Plattformen 2019 steht in diesem Jahr das Thema „Digital nachhaltiger leben“ im Mittelpunkt der Arbeiten. Der Gipfel findet am 30. November und 1. Dezember statt.

Damit greift der diesjährige Gipfel zwei Megatrends auf, die unser Leben immer mehr bestimmen. Bereits im September 2015 haben die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 verabschiedet. Das Ziel: die Lebenssituation der Menschen zu verbessern und gleichzeitig unseren Planeten für nachfolgende Generationen lebenswert zu halten. Da der Gipfel in diesem Jahr virtuell ist, ist er für jeden Interessierten zugänglich. Anmelden können Sie sich hier. Das komplette Programm können Sie hier einsehen.