๐•๐Ž๐ˆ๐‚๐„ ๐‚๐ˆ๐Ž-๐€๐ฎ๐ฌ๐ญ๐š๐ฎ๐ฌ๐œ๐ก: ๐‘๐ž๐ฌ๐ข๐ฅ๐ข๐ž๐ง๐ณ ๐ข๐ง ๐๐ž๐ซ ๐Š๐จ๐ฆ๐ฆ๐ฎ๐ง๐ข๐ค๐š๐ญ๐ข๐จ๐ง ๐ฎ๐ง๐ ๐„๐ฏ๐ž๐ง๐ญ ๐ƒ๐ซ๐ข๐ฏ๐ž๐ง ๐€๐ซ๐œ๐ก๐ข๐ญ๐ž๐œ๐ญ๐ฎ๐ซ๐ž ๐ฆ๐ข๐ญ ๐Ž๐ฉ๐ž๐ง ๐’๐จ๐ฎ๐ซ๐œ๐ž

Beim CIO-Austausch am 28.05. 2020 ging es im wesentlichen um 2 Themen: Resilienz von Kommunikationssystemen und Event Driven Architecture mit Opensource. Dazu hielt CIO David Preuss, CIO des Flughafen Kรถln Bonn einen spannenden Fachvortrag. Unter anderem sprach er von einer Krise der Architektur und schmerzlich vermissten IT-Bauplรคnen, das fรผhre zu einer IT-Landschaft, die dem U-Bahn-Plan von Tokio gleiche. Beim Thema Resilienz brachten verschiedene CIOs ihre Erfahrungen ein. Fazit: Unternehmen brauchen eine alternative Infrastruktur fรผr Kommunikation. Viele Unternehmen verfรผgen darรผber nicht. Sie aufzubauen ist teuer und hat keinen direkten Business-Nutzen. Der nรคchste CIO-Austausch findet heute, am 3. Juni 2020 um 18:00 Uhr statt.

Dieses Mal werdenย Tobiasย Fausch, CIO der BayWa AG;ย Daniel Becker,ย Abteilungsleiter ITย derย bremenportsย GmbH & Co. KGย sowieย Volkmar Weckesser, CIOย der CENTOGENE AGย die Impulseย aus den Anwenderunternehmenย setzen.ย  Teilnehmer erfahrenย etwasย รผber die backย toย officeย Strategie der BayWaย undย wieย COVID-Testingย dasย returnย toย workย Szenario beiย CENTOGENEย unterstรผtzt,ย aber auch,ย wie ein Virusย zumย Enablerย werden kann.ย ย  Die CIOs treffen sich wie immer am Mittwoch in der ansprech.Bar

Wenn Sie noch kein VOICE-Mitglied sind, Sie aber gern am Austausch teilnehmen mรถchten, melden Sie sich beim VOICE-Kollegen Grischa Thoms (E-Mail: grischa.thoms@voice-ev.org)