03
Sep 2018

IT-SOURCING 2018 – Einkauf meets IT

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik) laden wir Sie ein zum zweitägigen Kongress und dem darin eingebetteten Arbeitskreis SIG IT-Sourcing:
 
IT-SOURCING 2018 – Einkauf meets IT vom 3.  – 4.  September 2018, Hotel Radisson Blu in Hamburg

Was erwartet Sie?

>> Programm: BME IT-SOURCING-2018_HM

Von namhaften Referenten erfahren Sie, wie sich Prozesse, Arbeitsmethoden, Produkte und Tools verändern müssen, um die Digitalisierung zu meistern:
•    Herausforderung für IT und Einkauf: Einbindung von Start-ups und Agilität
•    Projektmanagement: Scrum in der Praxis
•    Digitalisierung des IT-Einkaufs
•    Im Fokus: Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)
•    Digitale Trends und Technologien: Megatrends oder Bits & Bytes? Technologien analysieren und bewerten
•    Software-Sourcing, Cloud und Lizenzmanagement

Referenten folgender Unternehmen stellen u.a. ihre Erfahrungen vor:
•    R+V Allgemeine Versicherung AG
•    Techem Energy Services GmbH
•    Infineon Technologies AG
•    Bilfinger Global IT GmbH

IT-SOURCING 2018 – Ihre Plattform für Interaktion zwischen IT und Einkauf. Treffen Sie Fachkollegen und –experten namhafter Unternehmen, nutzen Sie die Chance, Ihr internes Teamwork im Sinne einer erfolgreichen Digitalisierungs-Strategie zu stärken.

VOICE Mitglieder erhalten eine Nachlass von € 100,00 auf den Teilnehmerpreis.

>> Anmeldung zum Kongress und weitere Informationen (Agenda, Abrufkontingent, etc.): https://www.bme.de/2018/it-sourcing-2018/
(bei der Anmeldung (Gast) bitte „VOICE-Mitglied“ vermerken.)

>> Die SIG IT-Sourcing findet im Rahmen des Kongresses am Vormittag des 04.09.2018 statt. Für SIG-Teilnehmer ist der 2-tägige Besuch des Kongresses IT-SOURCING 2018 kostenfrei.
VOICE-Mitglieder melden sich online an: https://voice.coyocloud.com/events/sig-sourcing-workshop-bme-hamburg/tim...
(Sie sind noch kein VOICE-Mitglied, haben aber Interesse an einer Teilnahme? Dann melden Sie sich bitte unter sig@voice-ev.org)

03
Sep 2018

SIG Transformation S/4 HANA: Workshop bei Klosterfrau in Köln

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

04
Sep 2018

Regionalgruppe Rhein-Ruhr: Gastgeber folgt

Gastgeber:                      
folgt
 
Agenda:
folgt

Über das Format:
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt und befasst sich mit Themen, die die persönliche Aufgabenstellung des CIO betreffen. VOICE unterstützt diese Formate inhaltlich und organisatorisch und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Hannover Braunschweig Wolfsburg
Region Mittelhessen
Region München
Region Nord
Region Nordbayern
Region Ost/Berlin
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region Rhein-Ruhr
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Sauerland
Region West

12
Sep 2018

VOICE Entscheiderforum in Berlin (12.-14.09.2018)

Mehr Informationen und Anmeldung: http://voice-entscheiderforum.org/

20
Sep 2018

Cmd Ctrl Command Control Messe München

Die europaweit erste, interaktive Plattform für den Austausch zum Thema Cybersicherheit auf höchster Entscheiderebene zeigt CISOs, CEOs und IT-Verantwortlichen, wie sie mit einem ganzheitlichen Cybersicherheitsansatz die Chancen der Digitalisierung voll nutzen können.

Das neue Veranstaltungsformat der Messe München adressiert mit verschiedenen Fortbildungs- und Netzwerkangebote die unterschiedlichen Informationsbedürfnisse von Führungskräften ‎und Entscheidern in Sachen Cybersicherheit. Dabei zeigt die Command Control auf, dass Cybersecurity eine Chance ist, ‎das Silodenken in Unternehmen aufzubrechen. Es geht darum, Komplexität zu managen und ‎Qualitätsstandards und Synergien für Cybersicherheit zu schaffen. Dabei erwarten die Teilnehmer unter anderem Key Notes, Workshops und Panel-Diskussionen mit führenden Köpfen aus dem Cybersecurity- und Anwender-Umfeld. Dazu gehören der Gründer und CEO von Kaspersky Lab Eugene Kaspersky, Prof. Marco Gerke vom Cybercrime Research Institute, Prof. Angelika Niebler (MdEP), Lance Spitzner vom SANS Institute oder der Datenschutzexperte und Partner der Münchner Kanzlei Bird & Bird Dr. Alexander Duisberg.‎

Auch renommierte CIOs bereichern die Veranstaltung:
•    Terry Halvorsen ist CIO und Executive Vice President bei Samsung Electronics IT & Mobile Communication B2G Business. Als ehemaliger CIO des amerikanischen Verteidigungsministeriums und Deputy Commander der Navy Cyber Forces bereichert er die Command Control am 20. September. Im anschließenden Panel mit Michael Zaddach, CIO Flughafen München werden Best Practices zur Absicherung Kritischer Infrastrukturen vorgestellt.
•    Thomas Braun Leiter der Abteilung für globale Informationssicherheit und -architektur im Büro der Vereinten Nationen für Informations- und Kommunikationstechnologie wird am 22. September sprechen.
•    Ulrich Bartholmoes, CIO United Digital Group berät seit knapp 15 Jahren Firmen bei technologiegetriebenen, digitalen Transformationsprozessen – zuletzt mit Fokus auf IT-Transformation und IT-Sicherheit. Bartholmös berichtet im Rahmen des Formats „Incident Talks“ von einem Cyber-Incident aus 2017. Er zeigt wie es gelang das mittelständische Unternehmen in dem IT Security eine untergeordnete Rolle gespielt hat, binnen kürzester Zeit zu transformieren und beleuchtet Themen wie erforderliches Awareness-Level, notwendige Investitionen und ROI's sowie business-relevante (IT-)Security-Maßnahmen und Prozesse.

Termin: 20. bis 22. September 2018
Ort: ICM - Internationales Congress Center München/Messe München GmbH, Messegelände, 81823 München
Weitere Infos: www.cmdctrl.com

Zu ihrem neuen Cybersecurity-Summit Command Control (20.-22.9.18) bietet die Messe München vorab einen Einstieg in Themenfelder wie Cybersicherheit, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz an:
Unter https://info.forms.messe-muenchen.de/commandcontrol-whitepaper kann das kostenlose Whitepaper "Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz" heruntergeladen werden.

Darin werden u. a. drei Prognosen der Experten des Security-Anbieters Eset zu aktuellen Entwicklungen von Künstlicher Intelligenz & Machine Learning mit deren Folgen auf künftige Geschäftsmodelle und die Security-Industrie thematisiert:
•    Machine Learning erfordert Prozesstransparenz, nicht nur wegen DSGVO
•    Auch Cyberkriminelle sehen die Potenziale von Künstlicher Intelligenz
•    Cybersecurity profitiert von Machine Learning - wenn die Muster erkannt werden

20
Sep 2018

Regionalgruppe Mittelhessen bei Schneider GmbH & Co. KG in Fronhausen

Gastgeber:                      
Schneider GmbH & Co. KG in Fronhausen
 
Agenda:
folgt

Über das Format:
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt und befasst sich mit Themen, die die persönliche Aufgabenstellung des CIO betreffen. VOICE unterstützt diese Formate inhaltlich und organisatorisch und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Hannover Braunschweig Wolfsburg
Region Mittelhessen
Region München
Region Nord
Region Nordbayern
Region Ost/Berlin
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region Rhein-Ruhr
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Sauerland
Region West

25
Sep 2018

VOICE Akademie Modul „Blockchain“, Berlin

Die Teilnahme an den Akademie-Modulen ist kostenpflichtig und unabhängig von einer VOICE-Mitgliedschaft.

Mehr Informationen zur Teilnahme unter: akademie@voice-ev.org   

24
Okt 2018

SIG Innovations-Management: Workshop bei Siemens in Berlin

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

30
Okt 2018

Regionalgruppe OWL bei Nolte Küchen in Löhne

Gastgeber:                      
Nolte Küchen
 
Agenda:
folgt

Über das Format:
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt und befasst sich mit Themen, die die persönliche Aufgabenstellung des CIO betreffen. VOICE unterstützt diese Formate inhaltlich und organisatorisch und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Hannover Braunschweig Wolfsburg
Region Mittelhessen
Region München
Region Nord
Region Nordbayern
Region Ost/Berlin
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region Rhein-Ruhr
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Sauerland
Region West

30
Okt 2018

VOICE Akademie Modul „Künstliche Intelligenz/AI“, Köln

Die Teilnahme an den Akademie-Modulen ist kostenpflichtig und unabhängig von einer VOICE-Mitgliedschaft.

Mehr Informationen zur Teilnahme unter: akademie@voice-ev.org   

07
Nov 2018

SIG SAM: Workshop bei Lufthansa in Frankfurt (07./08.11.2018)

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

13
Nov 2018

VOICE Akademie Modul „Blockchain“, Frankfurt/M.

Die Teilnahme an den Akademie-Modulen ist kostenpflichtig und unabhängig von einer VOICE-Mitgliedschaft.

Mehr Informationen zur Teilnahme unter: akademie@voice-ev.org   

04
Dez 2018

Regionalgruppe Rhein-Ruhr: Gastgeber folgt

Gastgeber:                      
folgt
 
Agenda:
folgt

Über das Format:
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt und befasst sich mit Themen, die die persönliche Aufgabenstellung des CIO betreffen. VOICE unterstützt diese Formate inhaltlich und organisatorisch und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Hannover Braunschweig Wolfsburg
Region Mittelhessen
Region München
Region Nord
Region Nordbayern
Region Ost/Berlin
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region Rhein-Ruhr
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Sauerland
Region West

05
Dez 2018

VOICE Akademie Modul „Künstliche Intelligenz/AI“, Stuttgart

Die Teilnahme an den Akademie-Modulen ist kostenpflichtig und unabhängig von einer VOICE-Mitgliedschaft.

Mehr Informationen zur Teilnahme unter: akademie@voice-ev.org   

13
Dez 2018

Regionalgruppe Mittelhessen bei Stadtwerke Gießen in Gießen

Gastgeber:     
Stadtwerke Gießen in Gießen            

Agenda:
folgt

Über das Format:
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt und befasst sich mit Themen, die die persönliche Aufgabenstellung des CIO betreffen. VOICE unterstützt diese Formate inhaltlich und organisatorisch und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Hannover Braunschweig Wolfsburg
Region Mittelhessen
Region München
Region Nord
Region Nordbayern
Region Ost/Berlin
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region Rhein-Ruhr
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Sauerland
Region West