Dr. Sven Schmeier

Coffee Talk: "Chatbots - was sie können, wie man sie einsetzt"

DFKI GmbH

Können Chatbots problemlos die Terminbuchung beim Friseur erledigen? Die Antwort von Dr. Sven Schmeier verblüfft: “Klar, das konnten sie schon vor 20 Jahren.” Einige Anwendungsfelder, wie etwa einfache Bestellungen, lassen sich leicht über Chatbots bearbeiten. Bei Beratung wird es schon schwieriger. Und wie setze ich Chatbots ein, wenn Kunden oder Mitarbeiter vom vorgesehenen Thema abweichen? Lohnt es sich überhaupt, Chatbots einzusetzen? Und worauf muss man dabei achten?

Sven hat u.a. am Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz in mehr als 20 nationalen und internationalen Projekten gearbeitet und geforscht. Er hat “seine” Bots in Touring Tests mit Jugendlichen erprobt, sprachgestütze Projekte für die Nachbarschaftshilfe aufgebaut und komplexe Projekte für die Kundenbetreuung u.a. in Asien unterstützt. Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, finden Sie bei Sven einen wahren Wissensschatz!

Dr. Sven Schmeier ist Chief Engineer und Associate Head des Speech and Language Technology Lab des DFKI, das aus mehr als 30 Forschern, Ingenieuren und Beratern auf verschiedenen Ebenen besteht. Der Physiker und Informatiker hat umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Data Mining und Machine Learning, Mensch-Computer-Dialogsysteme, Informationsextraktion, semantische Suche, Big Data Analytics, Fragebeantwortung und mobile Anwendungen von NLP-Technologien.

Er war u.a. verantwortlich für die AI Core Engine auf Basis von Machine Learning bei XtraMind GmbH, die von der Palo Alto Firma Attensity Group gekauft wurde. Er hat den NLP Core der Semgine (semgine GmbH) entworfen und gebaut und war als CTO der Yocoy GmbH (heute Teil der Beijing Company AITC Ltd. ) verantwortlich für die Entwicklung von mehr als 30 Apps, die noch existieren. Heute ist er neben seiner Tätigkeit für das DFKI COO des deutschen Teils von Giance Technologies GmbH.

Weitere Sprecher