Field Trips

Die Field Trips bietet VOICE in High Tech-Regionen außerhalb Deutschlands für Mitglieder und interessierte CIOs an, um sich über mehrere Tage intensiv einem Fokusthema zu widmen.Die Agenda ist dabei eng mit Treffen der technologischen Vorreiter in der jeweiligen Region und den Bedürfnissen der mitreisenden Anwender abgestimmt. Zudem bietet die mehrtägige Reise die Möglichkeit für intensives Netzwerken und einen offenen Austausch auf Augenhöhe.

Field Trip „Artificial Intelligence/Big Data” 2017

Auf dem VOICE Field Trip ins Silicon Valley bestimmten die dicht gepackten Termine den Tag. Vom 26. bis 29. November 2017 fuhren, begleitet von den Organisatoren Julia Berghoff und Patrick Quellmalz, 21 IT-Entscheider renommierter deutscher Unternehmen ins Silicon Valley, um sich dort über die einschlägigen Aktivitäten der großen IT-Companies und Start-ups zu informieren. Auf der Agenda standen Besuche bei Cisco, Nvidia, German Accelerator, Google, University of California Berkeley, San José State University, Equinix, Plug & Play Centre und LinkedIn auf dem Programm. Die Teilnehmer zogen ein sehr positives Fazit der Reise.

Field Trip „Innovationen“ 2016

Vom 17. bis 19. Oktober 2016 verbrachten 23 VOICE-CIOs auf Einladung von Google zweieinhalb Tage im Silicon Valley. Mit dabei waren zum Beispiel CIOs von Porsche, Festo, Claas, Flughafen Köln-Bonn, Hamburg Port Authority, s.Oliver. Sie trafen etablierte IT-Unternehmen, Start-ups und einige CIO-Kollegen aus dem Valley. Alle Mitreisenden waren begeistert vom „Geist“ des Valleys und nahmen selbst in der kurzen Zeit viele Inspirationen mit zurück in ihren Alltag. Einer der CIOs bezeichnete das Valley als „eine krasse Welt“, die sich allerdings – da waren sich alle VOICE-Traveller einig – zumindest in den nächsten Jahren nicht auf Deutschland übertragen lasse. Organisiert und begleitet wurde die Reise von den VOICE-Mitarbeitern Julia Berghoff und Patrick Quellmalz. Klaus-Peter Fett und Wencke Schmidt vertraten Google und komplettierten die Runde.

Getroffen hat man sich mit den Unternehmen Salesforce, Dropbox, Google und dem Start-up Unternehmen Delphix, das sich im Bereich Datenvirtualisierung einen Namen gemacht hat. Außerdem besuchte die Gruppe am letzten Tag ihrer Reise das, was man in Deutschland wohl einen Technologiepark nennen würde. Allerdings sind im Plug and Play Techcenter zurzeit 400 junge Unternehmen untergebracht, eine Dimension, die man in Deutschland oder Europa gar nicht kennt.

Anstehende Veranstaltungen

  1. DIGICON

    20. November 2019 bis 21. November 2019
  2. Mitgliederversammlung

    20. November 2019
  3. CIO Zukunftswerkstatt

    21. November 2019
  4. SIG IT-Controlling: Workshop bei ZF Friedrichshafen

    26. November 2019 - 10:00 bis 17:00
  5. Regionalgruppe Mittelhessen bei Stadtwerke Gießen

    27. November 2019 - 15:00 bis 19:00
  6. SIG S/4 HANA: Workshop bei Klosterfrau in Berlin

    28. November 2019 - 10:00 bis 17:00
  7. Künstliche Intelligenz – Basics & Praxisanwendungen, Tagesseminar

    3. Dezember 2019 - 9:00 bis 17:00
  8. Regionalgruppe Nord bei Marquard & Bahls AG

    3. Dezember 2019 - 15:00 bis 19:00
  9. 3-fach Roundtable Hamburg

    30. Januar 2020
  10. Regionalgruppe bei der Kreissparkasse Heilbronn

    6. Februar 2020 - 15:00 bis 21:00