it-zoom: Voice bemüht das Kartellamt

Die im April lancierten Lizenzbestimmungen der SAP in Bezug auf indirekte Nutzung/Digital Access erachtet Voice, der Bundesverband der IT-Anwender, aufgrund zweier juristischer Gutachten der Rechtsanwaltskanzlei Osborne Clarke als rechtswidrig. Auf dieser Grundlage hat der Verein, der nach wie vor das Gespräch mit SAP sucht, auch das Kartellamt eingeschaltet. Es soll prüfen, ob der Softwarehersteller seine starke Marktposition ausnutzt.

Ganzen Artikel lesen…