Immer wieder freitags: VOICE Coffee Talk

Am 16. November 2018 fand der zweite VOICE Coffee Talk statt. Das neue Kurzformat im Rahmen einer Webkonferenz bringt Mitglieder unkompliziert „auf einen virtuellen Kaffee“ zusammen, um ein aktuelles Thema zu besprechen und Raum für Fragen rund um VOICE zu lassen. Das Thema dieses Coffee Talks war Security. Besprochen wurde u.a. der aktuelle BSI-Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland. Die wichtigsten Erkenntnisse sind aus Sicht des BSI:

  • Gefährdungen werden vielfältiger (derzeit etwa 800 Millionen bekannte Schadprogrammen – pro Tag kommen etwa 390.000 Varianten hinzu)
  • DDoS Angriffskapazitäten nehmen zu (im zweiten Halbjahr 2017 lagen Spitzenwerte bei 50 bis 60 Gbit/s, im ersten Quartal 2018 wurden Angriffe mit bis zu 190 Gbit/s gemessen)
  • Ransomware wird weiterhin als massive Gefährdung eingestuft
  • Wegen des schnellen Zuwachses an verwundbaren IoT Geräten, wird die Evolution von IoT Botnetzen voranschreiten
  • Credential Leaks und damit verbundene gezieltere und personalisierte IT-Angriffe (Stichwort CEO Fraud) werden in Zukunft zunehmen
  • Aufgrund der hohen finanziellen Attraktivität und der Unauffälligkeit der Infektionen ist Krypto Mining als signifikant zunehmendes Cyber-Risiko zu bewerten
  • Zielgerichtete Angriffe auf ICS (Industrial Control Systems) sind derzeit noch die Ausnahme, können ab zu zum Teil mehrwöchigen Ausfällen entsprechender Produktionsanlagen führen

Außerdem wurde im Talk über den Aufwand bei Planung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen gesprochen. Da der Austausch untereinander hierzu essentiell ist, laden wir Sie zur nächsten Special Interest Group Risk, Security & Compliance am 14. März 2019 bei s.Oliver ein. (Mehr Informationen unter sig@voice-ev.org)

Der nächste Coffee Talk findet am 07.12.2018 statt. Thema: Künstliche Intelligenz. Mitglieder melden sich hier an.