20
Feb 2017

SIG SAM: Workshop bei Benteler in Paderborn (20./21.02.2017)

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
Im Workshop werden wir uns den folgenden beiden Schwerpunkten widmen:

  • IBM LMU-Programm und Oracle LMS-Programm, sowie Non-Audit Programme anderer Hersteller
  • SAM und Cloud

Der erste Tag wird von Vorträgen geprägt sein, während wir am zweiten Tag in Arbeitsgruppen Themen vertiefen werden.

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

22
Feb 2017

SIG SAM Mittelstand: Workshop bei Deloitte in Berlin

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
Diesmal beschäftigt uns die Lizenzierung bei IBM/ Lotus Notes und die Überführung von Lizenzen auf MS Office 365. Als Gast haben wir Frau Dr. Picot von Bird & Bird eingeladen, die uns die rechtlichen Rahmenbedingungen beim Einsatz von Open Source Software als Alternative zur Kaufsoftware näher bringt. Darüber hinaus informieren wir Sie über die eigenen Vorhaben zum Thema „Indirekte Nutzung bei SAP“; VOICE wird auf dem Treffen der DSAG am 07.02.2017 in Walldorf vertreten sein. Abschließend berichten unsere Arbeitsgruppen zu den ersten Erfahrungen zur „Handreichung beim Softwareeinkauf“ und den Stand zu „KPI beim Lizenzmanagement“. Insgesamt also eine interessante Mischung aus strategischen und operativen Themen.

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

23
Feb 2017

SIG Cloud: Workshop bei KION in Wiesbaden

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
Auf dem Termin werden wir uns mit der EU-Datenschutzgrundverordnung und deren Auswirkung auf die Mitgliedsunternehmen beschäftigen sowie die Zertifizierung von Cloud Services mit dem Geschäftsführer des Trusted Cloud e.V. diskutieren. Erweitert werden die Inhalte durch die Vorstellung der angepassten und erarbeiteten VOICE Cloud Checkliste und der Umsetzung von Cloud-Strategien in VOICE Mitgliedsunternehmen.

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

23
Feb 2017

5. IT&MEDIA FUTUREcongress

Geschäftserfolg durch Digitalisierung - Business 4.0

Die größte IT Management Veranstaltung in Hessen findet in Kooperation mit mittlerweile über 50 Kooperationspartnern unter dem Motto "Business 4.0 - Geschäftserfolg durch Digitalisierung" diesmal in der Messestadt Frankfurt statt.
Auf dem 5. großen IT Media FUTUREcongress am 23. Februar 2017 in Frankfurt haben Entscheider die Möglichkeit an einem Tag alle Ihre Themen auf der eigenen Digitalisierungsagenda mit Experten zu besprechen und Lösungen mit nachhause zu nehmen. Die Kongressmesse, bietet über 135 Aussteller, 35 Speaker, Keynotes, Workshops und eine optimale Plattform, um sich in Best-Practice-Lösungen über neue Digitalisierungsstrategien zu informieren. Der Kongress ist in vier Themenbereiche gegliedert: 1. Online-Marketing und Vertrieb, 2. Prozessoptimierung und Kommunikation, 3. Neue Arbeitswelten HR, Future-Thinking und 4. Cyber-Security und Datenschutz. Hier informieren Experten zu aktuellen IT-Themen.

Keynote-Speaker Dr. Thomas Endres, Vorsitzender des Präsidiums und Vorstand von VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. und Mitglied im Board of Directors der European CIO Association, wird über die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft referieren. Dem Thema Cyber-Security wird sich Alexander Dörsam widmen. Der IT-Spezialist berichtet über den Cyber-War und verrät, wie Angreifer in gesicherte digitale Systeme eindringen, Kommunikation abhören und gefälschte Indizien oder Schadsoftware sogar auf verschlüsselte Systeme injizieren. Der Querdenker, Zukunftsstratege und Autor Achim Wiedemann wird sich in seiner Keynote mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Menschen und Unternehmen beschäftigen. Der Berater Wolf Hirschmann wird als weiterer Keynote-Speaker dem Auditorium erklären, wie Megatrends und Digitalisierung Geschäftsmodelle verändern und sich daraus Chancen realisieren lassen.

Mitglieder des VOICE e.V. erhalten kostenlosen Eintritt. Den Aktionscode rufen Sie bitte ab unter: https://voice.gocoyo.com/event/show/42628/5-it-media-futurecongress

>> Mehr Informationen unter: http://www.frankfurt.itandmedia.de/

01
Mär 2017

VOICE THEMENFORUM bei SIEMENS in München

Mit dem VOICE THEMENFORUM startet VOICE-Bundesverband der IT-Anwender e.V. ein neues Veranstaltungsformat für einen direkten Anwender-Anbieter-Dialog.

Bereits vor dem 1. VOICE ENTSCHEIDERFORUM hat VOICE angekündigt, die Konferenzthemen unterjährig weiter zu bearbeiten. Nach dem 1. VOICE THEMENFORUM bei der RWE IT GmbH in Essen startet nun die zweite Veranstaltung bei SIEMENS in München. Die genaue Agenda folgt. Durch die Interdisziplinarität, die teilnehmenden Persönlichkeiten und den intensiven Austausch, der durch die Interaktivität sichergestellt ist, bietet das Format die große Chance, den Themenkomplex Digitalisierung sowohl aus Business- als auch aus IT-Sicht praxisnah zu durchdringen und viele Umsetzungsfragen zu beantworten.

Ort: SIEMENS AG, München

Agenda:

Das 2. VOICE THEMENFORUM vertieft die Ergebnisse des VOICE ENTSCHEIDERFORUM und erarbeitet
- wie sich Organisationen angesichts der wachsenden Gefahren durch Cyber-Bedrohungen schützen müssen
- wie sich Digital Security im Unternehmen, in den Prozessen und im Bewusstsein der Mitarbeiter verankern lässt.
Unsere Veranstaltungspartner Dropbox, Protected Networks, KPMG und Symantec bringen ihre individuellen Kenntnisse und Erfahrungen aus Projekten und der täglichen Praxis in die Diskussion mit ein.

Sie erfahren an diesem Tag anhand von sechs Thesen, welche Erwartungen die Teilnehmer des VOICE ENTSCHEIDERFORUM an die Entwicklung der IT-Security in Deutschland haben. Herr Dr. Rolf Reinema, Gastgeber und Head of Technology Field IT-Security, gibt zudem Einblick in die Industrial Security. Der Veranstaltungspartner Protected Networks erläutert die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung auf das Access Rights Management und Symantec beleuchtet den Nutzen von Threat Intelligence für die Erkennung von Bedrohungslagen, woran KPMG mit „Advanced Cyber Defense“ anknüpft. Ob Dropbox Business mit Ihrem Sicherheitskonzept eine Lösung aufzeigen, können die Teilnehmer in den Netzwerkzeiten und interaktiven Arbeitsformaten gemeinsam mit den Experten ausloten.

Teilnahme:
Für Teilnehmer des VOICE ENTSCHEIDERFORUM ist das VOICE THEMENFORUM kostenlos. Interessierte VOICE-Mitglieder sowie CIOs/IT-Leiter aus Anwenderunternehmen, die kein VOICE-Mitglied sind sowie Anbieterunternehmen erreichen für weitere Informationen das VOICE-Büro unter +49 30 2084 964 70 oder entscheiderforum@voice-ev.org

01
Mär 2017

SIG RSC: Workshop im VOICE THEMENFORUM in München

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
Das 2. VOICE THEMENFORUM "Digital Security" vertieft die Ergebnisse des VOICE ENTSCHEIDERFORUM und erarbeitet, wie sich Organisationen angesichts der wachsenden Gefahren durch Cyber-Bedrohungen schützen müssen, wie sich Digital Security im Unternehmen, in den Prozessen und im Bewusstsein der Mitarbeiter verankern lässt. Unser Veranstaltungspartner Dropbox, Protected Networks, KPMG und Symantec bringen ihre individuellen Kenntnisse und Erfahrungen aus Projekten und der täglichen Praxis in die Diskussion mit ein.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, den 1. Workshop der SIG Risk, Security & Compliance im Rahmen dieses besonderen Veranstaltungsformats stattfinden zu lassen. So können Wissen und Erfahrungen gebündelt werden.
(Die ursprüngliche Planung sah den 16.02.2017 vor.)

Was erwartet Sie?
Sie erfahren an diesem Tag anhand von sechs Thesen, welche Erwartungen die Teilnehmer des VOICE ENTSCHEIDERFORUMs an die Entwicklung der IT-Security in Deutschland haben. Herr Dr. Rolf Reinema, Gastgeber und Head of Technology Field IT-Security bei der Siemens AG gibt Einblick in die Industrial Security. Der Veranstaltungspartner Protected Networks erläutert die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung auf das Access Rights Management, Symantec beleuchtet den Nutzen von Threat Intelligence für die Erkennung von Bedrohungslagen, woran KPMG mit „Advanced Cyber Defense“ anknüpft. Ob Dropbox Business mit Ihrem Sicherheitskonzept eine Lösung aufzeigen, können die Teilnehmer in den Netzwerkzeiten und interaktiven Arbeitsformaten gemeinsam mit den Experten ausloten.

Das 2. VOICE THEMENFORUM ist die zweite unterjährige Veranstaltung des VOICE ENTSCHEIDERFORUM.

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

07
Mär 2017

Projekt- und Portfoliomanagement: Workshop bei Festo in Scharnhausen

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Eine Teilnahme an diesem Termin steht allen Interessenten offen, unabhängig von der Buchung eines Leistungspakets. Voraussichtlich wird dieses Format zukünftig in eine Special Interest Group überführt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

08
Mär 2017

SIG Innovationsmanagement: Workshop bei VOICE in München

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

09
Mär 2017

10. DEUTSCHER INNOVATIONSGIPFEL

Wie in den Vorjahren ist VOICE Kooperationspartner des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFELS.

Die meisten Unternehmen haben mittlerweile erkannt, dass die digitale Transformation ihrer Geschäftsprozesse überlebenswichtig ist. Doch welche Wegbegleiter können einem bei diesen extrem dynamischen Veränderungen professionell zur Seite stehen? Welche Erfahrungen haben andere gemacht? Damit vor diesen historischen Herausforderungen nicht jeder das Rad neu erfinden muss, im globalen Wettbewerb viel Geld und wertvolle Zeit verloren gehen, gibt es den DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL. Er findet am 9. März 2017 in München statt. Auf dem branchen-, fach- & technologieübergreifenden Entscheidertreffen werden nicht nur Menschen und Know-how vernetzt und Wissen geteilt. Anhand von „Best-Cases“, interaktiven Workshops und vielen anderen in sich verzahnten Bausteinen lernt man von einander. Wer seine Arbeit optimieren, Geschäftsmodelle mit Zukunftsperspektive entwickeln und vom exklusiven Wissens- und Know-how-Transfer profitieren möchte, sollte sich hier anmelden.

>> Den Promotionscode für VOICE-Mitglieder mit 20% Rabatt finden Sie als Mitglied auf der VOICE-Mitgliederplattform hier.

>> Mehr Informationen zur Veranstaltung: http://innovation-network.net.

Am Vortag, dem 8. März 2017 findet das Treffen der SIG Innovation in München statt. Das Treffen orientiert sich thematisch am Innovationsgipfel. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier

16
Mär 2017

Regionalgruppe Ost bei DBSystel in Berlin

Veranstaltungsort:                
DBSystel, Berlin
 
Gastgeber:                        
Ingo Schwarzer, Chief Digitalist/Fellow bei der DBSystel
 
Agenda:
Gastgeber ist dieses Mal Herr Schwarzer, Chief Digitalist/Fellow bei der DBSystel. Gemeinsam mit Herrn Schumacher wurde dieses Mal ein ganz besonderes Programm erstellt: Sie erhalten eine Führung in der DB-Betriebszentrale im Rahmen des Themas „Einblicke in die Sicherheitsmaßnahmen eines KRITIS-Unternehmen“. Im Anschluss wird es einen Vortrag über „Neues aus der Forschung“ geben (Schwerpunkt autonomes Fahren), Gastredner ist Herr Meyer zu Hörste vom Institute of Transportation Systems des DLR. Außerdem gibt es genug Zeit zum Netzwerken und zu den neuen Themen aus dem Verband. Im Anschluss kann der Abend im Restaurant ausklingen (Restaurant folgt, in der Nähe).

>>VOICE Agenda RG Ost DBSystel.pdf

Adresse:
Der Raum in der Granitzstraße 55-56, 13189 Berlin ist der A1005. Die Gäste melden sich beim Empfang und sagen, dass sie in den Raum A1005 möchten. Hinweis parken ist dort sehr ungünstig. Besser ist es mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.

Anfahrtsskizze für die Betriebszentrale in Berlin: BZ Berlin.pdf

Anmeldefrist:
Anmeldung zum 28.02.2017 (Name, Vorname, Geb.datum und Unternehmen)

Über das Format
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt. VOICE unterstützt diese Formate und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Nord
Region West
Region Rhein-Ruhr
Region Ost/Berlin
Region Nordbayern
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region München
Region Mittelhessen
Rehgion Sauerland

Folgende Regionen befinden sich in Planung:
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Hannover

20
Mär 2017

VOICE @ CeBIT Executive Club - CEC

VOICE ist vom 20. bis 24. März 2017 exklusiver Durchführungspartner des CeBIT Executive Club - CEC.

VOICE als IT-Bundesverband für CIOs und IT-Entscheider aus Anwenderunternehmen möchte Ihnen auf der weltgrößten IT-Messe in erster Linie einen Treffpunkt zum Netzwerken und für den fachlichen Austausch bieten. Mitten auf dem Messegelände, aber außerhalb des Hallentrubels, offerieren wir Ihnen die Möglichkeit, bilaterale Gespräche zu führen - mit anderen CIOs sowie mit Ihrem Verband über dessen Angebote und Leistungen für Sie als CIO. Wir treffen Sie aber auch gern außerhalb des CEC und kommen zu Ihnen (in den verschiedenen Hallen), um mit Ihnen gemeinsam Gespräche zu führen.

Selbstverständlich planen wir auch inhaltliche Highlights, Workshops und Gesprächsrunden. Dabei binden wir wieder einige ausgewählte Partner ein wie zum Beispiel das LKA NRW. Ein Highlight schon vorab: Am Dienstag, den 21. März 2017 ist das Presse-Roundtable „IT meets Press“ Gast in der VOICE-Lounge. Unter dem Motto „Leuchttürme der Digitalisierung“ diskutieren Anbieter, VOICE-Mitglieder und Analysten die Fortschritte der Digitalisierung vor Vertretern der IT- und Wirtschaftspresse, Bloggern und anderen Meinungsbildnern - und hoffentlich mit Ihnen. Sie sind herzlich eingeladen, an der Roundtable-Diskussion teilzunehmen. 

Über die VOICE-Präsenz im CEC hinaus engagiert sich Ihr Bundesverband im Start-up-Bereich der Messe, Scale 11, und wird bei den CeBIT Global Conferences (tbc) und der Fortschrittskonferenz zum Europäischen Digitalen Binnenmarkt der Europäischen Kommission (DG CNECT) und der Deutschen Messe AG mit Sprechern vertreten sein. Das komplette Programm, das Sie in der VOICE-Lounge erwartet, veröffentlichen wir in Kürze hier.

Der CEC ist in diesem Jahr im Rundgebäude des IC gegenüber den Hallen 4 und 5 untergebracht.

Sie erreichen uns für Terminvereinbarungen und Fragen unter cebit@voice-ev.org.

22
Mär 2017

Regionalgruppe Hannover im CeBIT Executive Club, Hannover

Veranstaltungsort:               
CEC im IC, Messegelände, Hannover
 
Gastgeber:                       
VOICE - Bundesverband der IT-Anwender e.V.
 
Agenda:
Im Fokus der Veranstaltung werden Beiträge und Diskussionen rund um das Thema „Weiterbildung - ein neues Angebot von VOICE“ stehen. Als weiteres Highlight und passend zur auf der CeBIT groß geschriebenen Start-up-Thematik haben wir die 3 Gewinner der „Disruptive Technology Challenge“ der Kanzlei Bird & Bird (mit denen wir u.a. im Bereich Cloud-Checkliste und Lizenzierung seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten) eingeladen. Die Start-ups Alyne, Userlane und Toposens werden mit Ihnen in eine Art Speed Dating/Kurz-Pitch gehen und ihre innovativen Ansätze vorstellen (jeweils 15 min). Nach dem offiziellen Teil der Runde gibt es dann noch genug Zeit zum ungezwungenen Netzwerken und Austausch.

Über das Format
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt. VOICE unterstützt diese Formate und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Nord
Region West
Region Rhein-Ruhr
Region Ost/Berlin
Region Nordbayern
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region München
Region Mittelhessen
Rehgion Sauerland

Folgende Regionen befinden sich in Planung:
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Hannover

27
Mär 2017

SIG IT-Strategie: Workshop beim Bayerischen Rundfunk in München

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

29
Mär 2017

Regionalgruppe München bei BSH Hausgeräte in München

Veranstaltungsort:               
BSH Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Straße 34
81739 München
Konferenzzentrum Gebäude A
Raum A E113+130
 
Gastgeber:                       
Joachim J. Reichel, CIO bei BSH Hausgeräte GmbH
 
Agenda:
Im Fokus der Veranstaltung werden Beiträge und Diskussionen rund um das Thema „Ausrichtung der IT in der Digitalisierung“ stehen. Start ist 17 Uhr.

>> Agenda VOICE RR BSH München 2017.pdf

Anmeldeschluss ist der 14.03.2017.

Über das Format
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt. VOICE unterstützt diese Formate und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Nord
Region West
Region Rhein-Ruhr
Region Ost/Berlin
Region Nordbayern
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region München
Region Mittelhessen
Rehgion Sauerland

Folgende Regionen befinden sich in Planung:
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Hannover

30
Mär 2017

SIG IT-Controlling: Workshop bei gkv informatik in Wuppertal

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

06
Apr 2017

Regionalgruppe Nordbayern im Klinikum Nürnberg

Veranstaltungsort:               
Klinikum Nürnberg, Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1, Haus 57, 90419 Nürnberg
 
Gastgeber:                       
Helmut Schlegel, Abteilungsleiter Informationsverarbeitung, Klinikum Nürnberg
 
Agenda:
15:30 – 19:30 Uhr

- Aktuelles aus VOICE
- Vorstellung der NIK e.V.
- Führung durch das Zentrallabor / Führung durch die Radiologie
- Aktuelle gemeinsame branchenübergreifende Themen
- Herausforderungen und Besonderheiten der IT in Klinken
- gemeinsames Abendessen

Über das Format
Die Treffen der Regionalgruppen werden von einem gastgebenden VOICE-CIO initiiert und finden vor Ort im Unternehmen statt. Die Agenda wird vom Gastgeber erstellt. VOICE unterstützt diese Formate und ist beim Treffen präsent. Neben VOICE-Mitgliedern sind auch CIOs/IT-Leiter aus Unternehmen, die kein Mitglied sind, herzlich willkommen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an: voice-info@voice-ev.org

Folgende Regionalgruppen finden derzeit in regelmäßigen Abständen statt:
Region Nord
Region West
Region Rhein-Ruhr
Region Ost/Berlin
Region Nordbayern
Region Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Region München
Region Mittelhessen
Rehgion Sauerland

Folgende Regionen befinden sich in Planung:
Region Rhein-Main
Region Rhein-Neckar
Region Hannover

05
Mai 2017

„CIOmove“ 2017 in Spanien

40 internationale CIOs besuchen vom 5. bis 9.  Mai 2017 ihre Kollegen in Madrid und Barcelona. Bis zu fünf VOICE-Mitglieder dürfen kostenfrei mitfahren. Deutschland hat schon in den Vorjahren eine der stärksten Delegationen gestellt – neben Brasilien und China.

Das Besondere am CIOmove: CIOs benennen ihre Herausforderungen selbst und diskutieren diese in Kleingruppen mit bis zu sechs Peers. Sie werden dabei geleitet von Prof. Helmut Krcmar, TU München, Prof. Art Langer, Columbia University und – in diesem Jahr neu – Prof. Pascual Berrone von der IESE, der von der Financial Times bestgerankten Wirtschaftshochschule der Welt. Die CIOs legen dabei ihre Themen in der IESE-Niederlassung Madrid fest und diskutieren sie später bei CIOs in Barcelona.

Unter den Gastgebern finden sich 2017 nicht nur spanische Namen wie Joaquin Reyes vom Mineralölkonzern Cepsa oder Jordi Castells vom Weingut Torres, sondern auch deutsche wie Jan Babst von Logista (Ex-CIO bei Holcim) oder Carsten Bernhard von Odiego (Ex-CIO bei TUI). Sowohl Logista als auch Odiego sind Milliarden-Konzerne, deren CIOs mit den gleichen Herausforderungen kämpfen, wie ihre Kollegen weltweit, siehe www.ciomove.com/participants-2017

Konferenzsprache ist Englisch. Spouses sind willkommen. Voraussetzung für eine Teilnahme ist die IT-Verantwortung in einem Unternehmen mit mindestens einer Milliarde Umsatz und die Bereitschaft, offen über Herausforderungen zu reden. Interessenten melden sich bitte beim Ambassador des CIOmove in Deutschland: Horst.Ellermann@ciomove.com

>> Mehr unter www.ciomove.com

>> CIOmove 2017 tour schedule.pdf

09
Mai 2017

5. VOICE Jahrestagung und Mitgliederversammlung (2-tägig)

09.-10.05.2017, ganztägig

Ort:
Steigenberger Hotel Am Kanzleramt
Ella-Trebe-Straße 5
10557 Berlin
Direkt am Hauptbahnhof mit Blick auf das Bundeskanzleramt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen, darunter der Platz der Republik (ca. 850 m) und das Brandenburger Tor (ca. 1,5 km).

Agenda folgt.

Teilnahme:
Zur Jahrestagung sind auch CIOs/IT-Leiter aus Anwenderunternehmen eingeladen, die keine Mitgliedschaft im Bundesverband der IT-Anwender halten. Sprechen Sie uns bei Interesse zu den Teilnahmebedingungen bitte an: voice-info@voice-ev.org

 

 

30
Mai 2017

SIG SAM: Workshop bei MAN in München (30./31.05.2017)

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

20
Jun 2017

SIG Sourcing: Workshop bei Vattenfall in Berlin

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

22
Jun 2017

SIG Cloud: Workshop bei BSH in München

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

22
Jun 2017

SIG SAM Mittelstand: Workshop bei Stadtwerke Gießen in Gießen

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

27
Jun 2017

SIG IT-Controlling: Workshop bei thyssenkrupp in Essen

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

29
Jun 2017

SIG RSC: Workshop bei Miele in Gütersloh

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

05
Jul 2017

Forschungszentrum Cyber Defence - CODE Jahrestagung 2017

VOICE ist Kooperationspartner auf der Jahrestagung des Forschungszentrums CODE 2017 an der Universität der Bundeswehr München. Daher möchten wir Sie bitten, sich den 5. Juli und 6. Juli 2017 vorzumerken. Wir würden uns auch in diesem Jahr über Ihre zahlreiche Teilnahme an der CODE-Jahrestagung 2017 freuen, zu der wir wieder namhafte und hochrangige Vertreter aus Politik, Militär, Wirtschaft und Wissenschaft begrüßen dürfen.

Aktuelle Informationen finden Sie auch immer unter https://www.code.unibw-muenchen.de

20
Sep 2017

2. VOICE ENTSCHEIDERFORUM (20.-22.09.2017)

Anmeldungen können in Kürze vorgenommen werden. Vormerkungen bitte an entscheiderforum@voice-ev.org.

Rückblick 1. VOICE ENTSCHEIDERFORUM

Teilnehmer und Sprecher des 1. VOICE ENTSCHEIDERFORUM gaben der zweieinhalb tägigen Konferenz Bestnoten. Die Mischung aus spannenden Impulsvorträgen und intensiver Workshop-Arbeit kam hervorragend an. Die aufgebotenen Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wurden sehr gelobt für ihre klaren und ungewöhnlich offenen Worte. Die jeweils von zwei Beiräten gestalteten sechs Workshops lieferten wichtige Ergebnisse, die eine gute Ausgangsbasis für die unterjährige Arbeit bilden.

Frank Riemensperger, Vorsitzender der Accenture Ländergruppe Deutschland, Österreich, Schweiz und Co-Vorsitzender von achatec, sprach zum Beispiel in Bezug auf das Programm am 1. Vormittag von einem „absoluten Kracher“. Für ihn waren die intensiven Diskussionen in den Workshops allerdings noch beeindruckender. „Die Interaktivität macht letztlich das VOICE ENTSCHEIDERFORUM aus.“ Schließlich wollten CIOs nicht einfach beschallt werden. Sie wollten vielmehr gemeinsam neue Ideen entwerfen und sie weiter schärfen.

Andere Teilnehmer und Beiräte äußerten sich ganz ähnlich: „Wir haben ein neues Konzept mit interaktiven Workshops umgesetzt, in denen offen und kontrovers, aber doch sehr zielgerichtet diskutiert wurde. So können wir ganz sicher weitermachen“, sagte Dr. Roger Kehl, CIO der Festo AG. Das bestätigt auch Joachim Reichel, CIO der BSH Hausgeräte GmbH: „Die Konferenz ist erfrischend interaktiv verlaufen. Wir haben intensiv und kontrovers diskutiert, sind aber stets zu einem gemeinsamen Ergebnis gekommen, mit dem wir Politik und Wissenschaft adressieren können."

Dr. Thomas Endres, Vorsitzender des VOICE Präsidiums, fasste die Konferenz denn auch so zusammen: „Die Ergebnisse des 1. VOICE ENTSCHEIDERFORUMS sind so gut, dass wir sie verdichten und als Positionspapier im nächsten Jahr mit in die politische Diskussion einbringen werden. Wir werden die Parteien mit dem versorgen, was wir in Sachen Digitalisierung für wichtig halten.“

12
Okt 2017

SIG RSC: Workshop bei Evonik in Essen

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

19
Okt 2017

SIG SAM Mittelstand: Workshop

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

07
Nov 2017

SIG SAM: Workshop bei RWE IT (Innogy) in Essen (07./08.11.2017)

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org

28
Nov 2017

SIG IT-Strategie: Workshop bei uniVersa in Nürnberg

10.00-17.00 Uhr

Agenda:
Agenda folgt

Teilnahme:
Mitarbeiter von Unternehmen, die das Leistungspaket Standard gebucht haben, melden sich unter sig@voice-ev.org an oder auf der VOICE-Plattform.

Mitarbeiter aus Anwenderunternehmen ohne Leistungspaket Standard/VOICE-Mitgliedschaft können gern als Gast teilnehmen. Wenden Sie sich dazu bitte an das VOICE-Büro unter Tel.: +49 30 2084 964 70 oder unter sig@voice-ev.org