Mitglied werden

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft im Anwenderverband? Dann freuen wir uns auf Sie als neues Mitglied!

Füllen Sie dazu bitte den Aufnahmeantrag aus. Ihnen steht eine institutionelle oder eine persönliche Mitgliedschaft bzw. eine persönliche Mitgliedschaft in transition offen. Bei der institutionellen Mitgliedschaft ist das Unternehmen – vertreten durch einen gesamtverantwortlichen IT-Entscheidungsträger – Mitglied. Bei der persönlichen Mitgliedschaft sind Sie als gesamtverantwortlicher IT-Entscheidungsträger in Ihrer Rolle als CIO/ IT-Leiter Ihres Unternehmens Mitglied im Verband. Die Beitragshöhe sowie Ihre Rechte und Pflichten sind bei beiden Formen der Mitgliedschaft gleich, die Mitgliedschaft in transition bietet zeitlich begrenzt einen reduzierten Jahresbeitrag. 

Als neues Mitglied im Verband begrüßen wir Sie mit einem Willkommensschreiben und senden Ihnen die aktuellen Termine und Themen zu. So können Sie und Ihre Mitarbeiter sich gezielt zu den Themenschwerpunkten informieren. Zudem erhalten Sie einen Link, um sich im Mitgliederportal zu registrieren. Der Aufnahmeantrag beinhaltet einen Fragebogen. Dieser enthält Fragen rund um Ihr Unternehmen, deren Beantwortung für die Prüfung gemäß Satzung und Mitglieder- und Beitragsordnung wichtig ist. Alle Anträge werden durch das Präsidium geprüft und freigegeben.

Jetzt Mitglied werden:
VOICE Mitgliedschaft Aufnahmeantrag

Optional Services dazubuchen: 
VOICE Leistungspaket

Weitere Dokumente finden Sie unter Downloads.

Wenn Sie Fragen rund um die Mitgliedschaft haben, kontaktieren Sie uns. Gerne stehen wir Ihnen für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

Dr. Hans-Joachim Popp,
Mitglied des Präsidiums:

„VOICE vertritt auf nationaler und europäischer Ebene die Interessen von großen und mittelständischen IT-Anwenderunternehmen. Dank unserer Größe hört man uns in Politik und Wirtschaft genau zu. Anwendern fällt es als Teil von VOICE erheblich leichter, ihren Anforderungen Gehör zu verschaffen, als wenn sie das allein versuchen.“